18.12.2018, 14:18 Uhr

Ladendiebin erwischt Kleidungsstücke im Wert von über 500 Euro geklaut

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Montagnachmittag, 17. Dezember, kam es in einem Bekleidungsgeschäft im Westpark in Ingolstadt zu einem Ladendiebstahl.

INGOLSTADT Eine 41-jährige Manchingerin wurde gegen 17.30 Uhr von einer Angestellten dabei beobachtet, wie sie mehrere Kleidungsstücke einsteckte und den Laden verlassen wollte, ohne die Ware zu bezahlen. Die Diebin konnte durch die Angestellte aber festgehalten werden. Sie hatte insgesamt neun Kleidungsstücke im Gesamtwert von rund 540 Euro bei sich, die nicht bezahlt wurden. Die Täterin muss sich nun wegen Ladendiebstahls verantworten.


0 Kommentare