15.12.2018, 10:48 Uhr

Ursache noch unklar Heizöltank platzt – 200 Liter Heizöl laufen aus

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Freitag, 14. Dezember, gegen 9.30 Uhr, platzte in einen Lagerraum eines Privatanwesens in Neustadt ein Heizöltank, nachdem dieser aufgefüllt wurde, hierbei traten mindestens 200 Liter Heizöl in das Erdreich ein.

NEUSTADT AN DER DONAU An den Unfallort waren neben zahlreichen Kräften der Feuerwehr Neustadt, die ein weiteres Austreten des Öls aus den Tank unterbinden konnten, auch Verantwortliche des Umweltamtes des Landratsamtes Kelheim und der Gemeinde Neustadt an der Donau. Zusätzlich wurde der polizeiliche Gefahrguttrupp zur Unterstützung bei der Aufnahme des Vorfalls angefordert. Die Ursache für das Aufplatzen des Tanks muss noch ermittelt werden.


0 Kommentare