15.12.2018, 10:30 Uhr

Mehrere Fälle in Oberdolling Die Polizei warnt vor Enkeltrick-Betrügern!

(Foto: Gaj Rudolf/123rf.com)(Foto: Gaj Rudolf/123rf.com)

In Oberdolling kam es am Freitagnachmittag, 14. Dezember, zu mehreren versuchten Call-Center-Betrugsdelikten. Die Anrufer gaben sich entweder als Enkel oder als nahe Verwandte aus.

OBERDOLLING/LANDKREIS EICHSTÄTT Aufgrund einer gewissen finanziellen Notlage oder weil schnell etwas gekauft werden soll, wird anschließend ein Geldbetrag gefordert. Dieser würde im Anschluss abgeholt werden. Die Polizei rät in solchen Situationen immer alles genau zu prüfen. „Rufen Sie Ihre Verwandten zurück. Holen Sie sich Hilfe von tatsächlichen Verwandten, Bekannten oder der Polizei, bevor Sie Abhebungen bei der Bank tätigen“, so die Polizei. Im Regelfall handelt es sich bei solchen Anrufen um betrügerische Handlungen. In Oberdolling kam es zum Glück, auch aufgrund eines sehr aufmerksamen Bankangestellten, zu keinen finanziellen Schäden.


0 Kommentare