16.11.2018, 12:51 Uhr

Pkw mutwillig beschädigt 2,6 Promille – 24-Jähriger tritt gegen ein Auto

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am frühen Freitagmorgen, 16. November, 5.05 Uhr, ging eine Mitteilung über eine betrunkene Person im Mitterweg in Ingolstadt ein, die gegen einen geparkten Pkw trat.

INGOLSTADT Einem Anwohner gelang es, den 24-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Der Täter brachte es bei einem Alkoholtest auf 2,6 Promille. Am betreffenden Pkw wurde ein Außenspiegel beschädigt. Der Schaden wird mit 200 Euro beziffert. Es wurden keine weiteren Schäden an abgestellten Fahrzeugen festgestellt. Der Ingolstädter musste die folgenden Stunden zur Ausnüchterung in einer Arrestzelle der Polizei verbringen. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.

Frische Schäden an Fahrzeugen, die zur genannten Zeit im Bereich des Mitterweg abgestellt waren, können der Polizeiinspektion Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/ 9343-2222 gemeldet werden.


0 Kommentare