07.11.2018, 13:51 Uhr

Räuberischer Diebstahl Lebensmittel geklaut – 54-Jähriger verletzt Ladendetektiv

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Dienstagmittag, 6. November, 12.30 Uhr, leistete ein 54-Jähriger Widerstand bei seiner Festnahme durch einen Ladendetektiv in Ingolstadt.

INGOLSTADT Der Ukrainer war zuvor beim Diebstahl von Lebensmitteln in einem Supermarkt in der Eriagstraße ertappt worden. Als der Mann vom Ladendetektiv angesprochen wurde, suchte er sein Heil in der Flucht. Dem Angestellten gelang es, den Täter einzuholen, worauf dieser sich umdrehte und seinen Verfolger zu Boden stieß. Aller Gegenwehr zu Trotz konnte der Dieb festgehalten und der Polizei übergeben werden. Der Detektiv zog sich bei der Festnahme eine Schürfwunde am Knie zu. Der Wert der sichergestellten Beute beträgt gut zehn Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen räuberischen Diebstahls.


0 Kommentare