07.11.2018, 10:00 Uhr

Kontrolle in Painten Audi-Fahrer hatte zu tief ins Glas geblickt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstag, 6. November, wurde gegen 22.40 Uhr ein Audi in der Bahnhofstraße in Painten einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

PAINTEN Bei einem freiwilligen Atemalkoholtest wurde eine Alkoholisierung im Ordnungswidrigkeitenbereich festgestellt. Da der Betroffene aufgrund einer Lungenkrankheit bereits bei dem Vortest Schwierigkeiten hatte, wurde anschließend anstatt eines gerichtsverwertbaren Atemalkoholtests eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt.


0 Kommentare