03.11.2018, 20:01 Uhr

Sinnloser Vandalismus Zwei betrunkene Jugendliche reißen Leitpfosten aus und werfen sie auf die Straße

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Zwei Jugendliche haben alkoholisiert mehrere Leitpfosten aus der Verankerung gerissen und diese auf die Straße geworfen

ABENSBERG Am Freitag, 2. November, gegen 19:15 Uhr, wurde der Polizei mitgeteilt, dass zwei weibliche Jugendliche mehrere Leitpfosten im Arnhofener Weg ausgerissen und auf die Straße geworfen haben. Die beiden Beschuldigten konnten festgestellt werden und räumten die Tat ein, sie waren beide alkoholisiert. Gegen sie wird ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr geführt.


0 Kommentare