02.11.2018, 21:34 Uhr

Sachbeschädigung in Mainburg Ausländerfeindliche Parolen und Hakenkreuz an Mauern gesprüht

(Foto: Olaf Speier/123rf.com)(Foto: Olaf Speier/123rf.com)

Im Zeitraum von Mittwochabend, 31. Oktober, bis Freitagmorgen, 2. November, beschmierte ein unbekannter Täter die Turnhalle am Gabis in Mainburg. Mit gelber Farbe wurden die Worte „Neger raus“ an die Wand gesprüht.

MAINBURG Zudem wurden in der Halloween-Nacht in der Bahnhofstraße weitere Schmierereien angebracht. Hier wurden mit roter Farbe unter anderem ein Hakenkreuz, ein männliches Geschlechtsteil sowie ein Strich mit einigen Metern Länge an eine Hausmauer auf der Rückseite eines Hauses geschmiert.

Aufgrund der räumlichen und zeitlichen Nähe kann von einem Zusammenhang der Taten ausgegangen werden. Ermittlungen wurden eingeleitet. Wer sachdienliche Angaben zu den Taten machen kann, wird gebeten, sich bei der PI Mainburg unter der Telefonnummer 08751/ 8633-0 zu melden.


0 Kommentare