31.10.2018, 12:04 Uhr

Zeugen gesucht Feuerwehrhaus in Mauern mit Stein beworfen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein bislang unbekannter Täter warf vermutlich in der Zeit zwischen Sonntag, 28. Oktober, 14 Uhr, bis Montag, 29. Oktober, 7 Uhr, einen Pflasterstein gegen das Tor des Feuerwehrgerätehauses Mauern.

MAUERN Hierbei wurde ein Fenster beschädigt. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0.


0 Kommentare