27.10.2018, 00:12 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Handtasche im Einkaufswagen lockt Dieb an

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Donnerstagnachmittag, 25. Oktober, kam es in zwei Lebensmitteldiscountern im Stadtgebiet von Ingolstadt fast zeitgleich zu zwei Handtaschendiebstählen.

INGOLSTADT Gegen 17.30 Uhr erhielt die Polizei die Mitteilung, dass in einem Lebensmittelgeschäft in der Elisabethstraße die Handtasche einer Kundin entwendet wurde. Die Dame hatte ihre Handtasche nur kurz unbeaufsichtigt gelassen. In dieser Zeit wurde die Tasche von Unbekannten gestohlen. Ein Zeuge konnte zwei Frauen beobachten die sich schnellen Schrittes vom Geschäft entfernten. Eine Beschreibung der Frauen konnte jedoch nicht abgegeben werden. Eine sofortige Fahndung durch die Polizei verlief ergebnislos. Der Beuteschaden beläuft sich auf circa 900 Euro.

Zu einem weiteren gleichgelagerten Diebstahl kam es in einem Discounter in der Permoserstraße. Auch hier wurde die Handtasche, die eine Kundin am Einkaufswagen hängen hatte, während eines kurzen Momentes der Unaufmerksamkeit von Unbekannten entwendet. In diesem Fall liegen keinerlei Hinweise zu dem oder den Tätern vor. Der Beuteschaden wird auf 500 Euro geschätzt.

Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0841/ 9343-2222 entgegen.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, keine Taschen und Geldbörsen beim Einkaufen unbeaufsichtigt im Einkaufswagen liegen zu lassen.


0 Kommentare