23.10.2018, 11:27 Uhr

Körperverletzung Streit im Straßenverkehr ausgetragen – 23-Jähriger geht 36-Jährigen an

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Ein 23-jähriger Nigerianer und ein 36-jähriger Kongolese haben seit längerer Zeit schon Streit. Am Montag, 22. Oktober, waren beide mit ihren Fahrrädern unterwegs und begegneten sich zufällig an der Zubringerstraße zur Patriotstellung. Hier rammte der Nigerianer seinen Kontrahenten, wobei dieser stürzte und sich dabei verletzte.

GEISENFELD Als er sich wieder aufrappelte, versetzte ihm der Aggressor noch einen Faustschlag ins Gesicht. Da das Fahrrad des Angreifers bei der Aktion beschädigt wurde, nahm er kurzerhand das Rad des Opfers und fuhr nach Hause. Den Täter erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, Körperverletzung und unbefugten Gebrauchs eines Fahrrades.


0 Kommentare