23.10.2018, 09:28 Uhr

Crash in Ingolstadt Auffahrunfall an der roten Ampel – 13.000 Euro Schaden

(Foto: irstone/123rf.com)(Foto: irstone/123rf.com)

Eine 25-jährige Ingolstädterin war am Montag, 22. Oktober, 13.15 Uhr, mit ihrem Audi auf der Westlichen Ringstraße in Richtung Glacisbrücke unterwegs und musste an einer Ampelanlage bei Rotlicht anhalten. Ein nachfolgender 27-jähriger Mann aus dem Landkreis Pfaffenhofen erkannte dies zu spät.

INGOLSTADT Er und fuhr mit seinem Pkw Renault auf den Audi auf. Durch den Aufprall wurde die 25-Jährige leicht verletzt, an den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 13.000 Euro, der Renault musste abgeschleppt werden.


0 Kommentare