22.10.2018, 13:14 Uhr

Zeugen gesucht Kotflügel eingedellt und verkratzt – Verursacher macht sich aus dem Staub

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntag, 21. Oktober, parkte ein 23-jähriger Abensberger gegen 10.45 Uhr seinen BMW 5er Touring am Aventinusplatz in Abensberg. Als der Geschädigte zu seinem Fahrzeug zurückkam, musste er feststellen, dass der Kotflügel hinten rechts eingedellt und verkratzt war.

ABENSBERG Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2000€. Bislang liegen keine Hinweise auf den Verursacher vor.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Unfall bzw. dem Verursacher machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0 bei der Polizeiinspektion Kelheim zu melden.


0 Kommentare