20.10.2018, 13:42 Uhr

Die Polizei ermittelt Autos aufgebrochen und Wertgegenstände geklaut

(Foto: ginasanders/123rf.com)(Foto: ginasanders/123rf.com)

Gelegenheit macht Diebe, denn wiederum lockten Wertgegenstände in Fahrzeugen Kriminelle an, die im Landkreis Kelheim die Autos aufbrachen.

LANDKREIS KELHEIM Am 17. Oktober zwischen 16.30 und 17 Uhr wurde in Neustadt am Friedhofsparkplatz an einem VW-Golf die hintere linke Scheibe eingeschlagen und die auf der Rücksitzbank liegende Handtasche gestohlen.

Am 19. Oktober zwischen 15.40 und 16 Uhr wurde in Ihrlerstein an einem Waldparkplatz an einem Mazda die Beifahrerscheibe eingeschlagen und die Handtasche, die auf dem Beifahrersitz lag, mitgenommen.

Am 19. Oktober zwischen 18 und 18.30 Uhr wurde in Irnsing an einem Seat, der an einem Feldweg abgestellt war, die Beifahrerscheibe eingeschlagen und der Rucksack, der auf dem Beifahrersitz abgelegt war, entwendet.

In allen drei Fällen war der Sachschaden höher als der Beuteschaden.


0 Kommentare