20.10.2018, 08:24 Uhr

Blutentnahme durchgeführt Ohne Führerschein in die Polizeikontrolle geraten – 36-Jähriger war auch noch betrunken

(Foto: tom19275/123RF)(Foto: tom19275/123RF)

In der Nacht vom Freitag auf Samstag, 19. auf 20. Oktober, gegen 0.40 Uhr, wurde in Mainburg ein Pkw-Fahrer zur Verkehrskontrolle angehalten.

MAINBURG Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 36-jährige ungarische Fahrer aus dem Gemeindebereich Rudelzhausen erheblich alkoholisiert war. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und bei dem Fahrer im Krankenhaus eine Blutentnahme zur Feststellung des Blutalkoholwertes durchgeführt. Der Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, da der Fahrer nicht mehr in Besitz einer Fahrerlaubnis war.


0 Kommentare