19.10.2018, 10:39 Uhr

5.000 Euro Schaden An der Autobahnausfahrt Hausen hat‘s gekracht

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am Donnerstag, 18. Oktober, ereignete sich gegen 16:50 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw an der Autobahnausfahrt Hausen.

HAUSEN Eine 59-jährige Landkreisbewohnerin wollte mit ihrem BMW von der A93 abfahren und auf die Kreisstraße KEH19 in Richtung Hausen auffahren. Hierbei übersah sie den von rechts kommenden Mitsubishi-Kleintransporter eines 35-Jährigen aus Bad Abbach. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Beteiligten blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge waren noch fahrbereit. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.


0 Kommentare