18.10.2018, 17:13 Uhr

Zeugen gesucht Diebesgut sichergestellt – die Polizei sucht Eigentümer von Navi und Freischneider

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Bereits vergangene Woche war ein 37-jähriger Vohburger auf Beutezug und beging in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 10. auf 11. Oktober, mehrere Diebstähle in Vohburg.

VOHBURG Der 37-Jährige wurde letzten Donnerstag wegen Verdachts auf Alkoholvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert. Zuvor hatte der Mann an einer Wohnung am Gimpelweg geläutet und über Schmerzen geklagt. Die hinzugerufene Polizeistreife konnte bei dem Mann verschiedene Gegenstände feststellen, die offenbar nicht ihm gehörten. Darunter befanden sich zwei Navigationsgeräte, Scheckkarten, Schmuck und andere Utensilien. Im Rahmen der Ermittlungen konnten dem Vohburger zwischenzeitlich sechs Diebstähle nachgewiesen werden, insbesondere aus dem Bereich Bussardstraße, Lerchenstraße, Pfarrgasse und Gimpelweg. Ein Navigationsgerät der Marke Garmin sowie ein Freischneider der Marke Gardena konnten bisher noch nicht zugeordnet werden.

Die Eigentümer dieser Gerätschaften sowie weitere mögliche Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Geisenfeld zu melden.


0 Kommentare