18.10.2018, 14:26 Uhr

Die Polizei ermittelt Möbel auf einem Balkon gerieten in Brand

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Mittwochnachmittag, 17. Oktober, 14.20 Uhr, gerieten Möbelstücke auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Proviantstraße in Ingolstadt in Brand.

INGOLSTADT Anwohner berichteten, dass sie vor Ausbruch des Feuers ein Knallgeräusch wahrgenommen hatten. Der Berufsfeuerwehr, die mit zwölf Einsatzkräften angerückt war, gelang es, den Brand in kurzer Zeit zu löschen. Bei der Besichtigung des Brandortes im ersten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses konnten keine Hinweise auf die Brandursache gefunden werden. Der Wohnungsbesitzer war nicht anwesend. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden wird auf 2.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare