18.10.2018, 10:45 Uhr

Nicht aufgepasst Auffahrunfall bei Offenstetten – 38-Jährige leicht verletzt

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am Mittwoch, 17. Oktober, ereignete sich gegen 15.30 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Ein Beteiligter wurde leicht verletzt.

ABENSBERG Ein 55-jähriger Mazda-Fahrer aus dem Landkreis Kelheim befuhr die Staatsstraße 2144 von der Autobahn kommend in Fahrtrichtung Offenstetten. Vor ihm musste eine 38-jährige Ford-Fahrerin verkehrsbedingt halten, da vor ihr ein Pkw links abbiegen wollte und wegen Gegenverkehrs warten musste. Dies realisierte der 55-Jährige wohl zu spät und fuhr dem Ford hinten auf. Der Mazda war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die 38-Jährige wurde leicht verletzt in die Goldberg-Klinik eingeliefert.


0 Kommentare