09.10.2018, 13:22 Uhr

Zeugen gesucht Randale auf dem Vorplatz des Ingolstädter Landgerichts – hoher Sachschaden

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Vorplatz des Ingolstädter Landgerichts wüteten über das vergangene Wochenende unbekannte Täter und verursachten einen Sachschaden von circa 10.000 bis 15.000 Euro.

INGOLSTADT Demnach wurden elf Stahlpfosten, die zur Abgrenzung dienen und in Steinplatten eingelassen sind, aus der Verankerung gerissen. Da der entstandene Schaden nur durch großen Kraftaufwand erreicht werden konnte, geht die Polizei davon aus, dass mehrere Täter an der Sachbeschädigung beteiligt waren.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/ 9343 -2100 entgegen.


0 Kommentare