08.10.2018, 09:51 Uhr

Anzeige erstattet Unbekannte wollten ohne Erlaubnis fremden Internet-Account nutzen

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Samstag, 6. Oktober, stellte ein 49-jähriger Mann aus Mainburg fest, dass bisher unbekannte Täter offenbar seinen Account einer Internetplattform missbrauch hatten.

MAINBURG Sie hatten dort versucht, unter seinem Namen ein Gaming-PC-Set für über 1.000 Euro zu verkaufen. Der Account wurde umgehend gesperrt, sodass kein finanzieller Schaden entstand.


0 Kommentare