07.10.2018, 00:49 Uhr

Unfall in Ingolstadt Beim Linksabbiegen krachte es – ein Verletzter, 10.000 Euro Schaden

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Trotz durchgezogener Linie bog ein 45-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt am Freitag, 5. Oktober, 7.40 Uhr, mit seinem VW Golf an der Einmündung der Manchinger Str.aße nach links in die Erni-Singerl-Straße ab.

INGOLSTADT Er stieß hierbei mit dem auf der Manchinger Straße entgegenkommenden 31-Jährigen, ebenfalls aus dem Landkreis Eichstätt, der mit seinem Audi TT den Einmündungsbereich gerade aus überqueren wollte, zusammen. Der 31-Jährige wurde hierbei leicht verletzt, er kam in ein Ingolstädter Krankenhaus. Der nicht mehr fahrbereite Audi TT wurde abgeschleppt. Der Sachschaden betrug circa 10.000 Euro.


0 Kommentare