07.10.2018, 00:21 Uhr

Leicht verletzt 1,24 Promille – betrunkener Radfahrer (17) baut Unfall

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 17-Jähriger aus dem Landkreis Kelheim querte am Freitag, 5. Oktober, 21 Uhr, mit seinem Fahrrad in Ingolstadt die Nördliche Ringstraße vom Hindenburgpark kommend auf Höhe der Lichtzeichenanlage zur Eckstaller Straße, obwohl die Lichtzeichenanlage für ihn Rotlicht zeigte.

INGOLSTADT Die auf der Nördlichen Ringstraße in Richtung Ettinger Straße fahrende 18-jährige Ingolstädterin erfasste mit der Front ihres Opel Insigna den ohne Licht fahrenden 17-Jährigen am Hinterrad. Der 17-Jährige stürzte und zog sich Abschürfungen zu. Der Gesamtschaden betrug circa 1.500 Euro. Da der durchgeführte Alkotest beim 17-jährigen 1,24 Promille ergab, wurde eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt.


0 Kommentare