05.10.2018, 20:47 Uhr

3.000 Euro Schaden Crash auf der Kelheimer Osttangente

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Am Donnerstag, 4. Oktober, ereignete sich gegen 14:15 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw auf der Osttangente in der Nähe des EKZ in Kelheim.

KELHEIM Ein 61-jähriger BMW-Fahrer aus Kelheim wollte aus der Schäfflerstraße nach links auf die Osttangente einbiegen. Dabei übersah er die 59-jährige Skoda-Fahrerin aus Kelheim, die sich bereits auf der Osttangente befand und in Richtung Biller-Kreuzung unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand insgesamt Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren noch fahrbereit.


0 Kommentare