05.10.2018, 11:27 Uhr

Vier beschädigte Fahrzeuge Vier Verletzte bei Crash nahe Gerolfing – 30.000 Euro Schaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein 56-Jähriger aus dem südlichen Landkreis Eichstätt war am Donnerstag, 4. Oktober, gegen 15.15 Uhr mit seinem Suzuki von Gerolfing kommend in Richtung Stadtmitte unterwegs, als er auf Höhe der Spitzlmühle aus Unachtsamkeit nach links geriet und zunächst den Außenspiegel eines entgegenkommenden Skoda Fabia touchierte.

INGOLSTADT Im Anschluss stieß er frontal gegen einen VW Polo, der hinter dem Fabia in Richtung Gerolfing unterwegs war. Nach diesem Zusammenstoß drehte sich der Suzuki und prallte schließlich seitlich gegen einen hinter dem Polo nachfolgenden Skoda Superb.

Durch den Unfall wurden insgesamt vier Personen leicht verletzt und in umliegende Kliniken gebracht. Es handelt sich hierbei um den 56-jährigen Fahrer des Suzuki und dessen zwölfjährigen Beifahrer, den 32-jährigen Fahrer des VW Polo aus Augsburg sowie die 37-jährige Fahrerin des Skoda Superb aus Ingolstadt. Die 54-jährige Fahrerin des Skoda Fabia aus Ingolstadt blieb unverletzt, an den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 30.000 Euro. Die Kreisstraße musste bis 16 Uhr komplett gesperrt werden.


0 Kommentare