30.09.2018, 21:07 Uhr

7.000 Euro Schaden Motorradfahrer prallt gegen eine Laterne – 31-Jähriger leicht verletzt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Gegen 18 Uhr kam es am Samstag, 29. September, zu einem Verkehrsunfall in Sandersdorf. Hierbei kam ein 31-jähriger Motorradfahrer ohne fremde Einwirkung von der Straße „An der Schloßwiese“ ab und prallte mit seinem Fahrzeug gegen eine dortige Laterne.

ALTMANNSTEIN/LANDKREIS EICHSTÄTT Der 31-Jährige wurde dabei nur leicht verletzt. Am Motorrad entstand Totalschaden, da dieses auseinanderbrach. Nachdem der 31-Jährige einen technischen Defekt am Vorderrad als Unfallursache angab, wurde ein Gutachter der DEKRA hinzugezogen. Dieser wird das Motorradwrack begutachten. Dazu wurde das Fahrzeug sichergestellt. Der Gesamtsachschaden dürfte sich auf circa 7.000 Euro belaufen.


0 Kommentare