28.09.2018, 23:20 Uhr

Unfall bei Siegenburg Frontalzusammenstoß auf der B299 – zwei Verletzte

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Donnerstag, 27. September, gegen 7 Uhr, kam es auf der Bundesstraße B299 bei Siegenburg-Daßfeld zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

SIEGENBURG Eine 41-jährige Rumänin wollte mit ihrem Pkw bei Siegenburg links auf die B299 einbiegen und übersah den Pkw einer 26-jährigen aus Neustadt an der Donau, die die B299 Richtung Landshut befuhr. Es kam zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch sich das Fahrzeug der 26-Jährigen überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Beide Fahrerinnen wurden mittelschwer verletzt und kamen in nahe gelegene Krankenhäuser. Die Straße war hierbei bis zur Bergung der Fahrzeuge durch die Feuerwehr Siegenburg gesperrt worden. Es entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 14.000 Euro.


0 Kommentare