28.09.2018, 22:54 Uhr

Unfall bei Hausen Vorfahrt missachtet – zwei Verletzte, 4.000 Euro Schaden

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstag, 27. September, um 14.50 Uhr auf der Kreisstraße KEH10 bei Hausen.

HAUSEN Ein 63-jähriger aus dem Landkreis Kelheim fuhr mit seinem Pkw von einer Seitenstraße in die Kreisstraße KEH10 ein, um diese dann in Richtung Langquaid zu befahren. Hierbei übersah er den Pkw eines 59-Jährigen aus dem Landkreis Kelheim, der auf der Kreisstraße KEH10 in Richtung Langquaid unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei ein Sachschaden von circa. 4.000 Euro entstand. Der Unfallbeteiligte und dessen 58-jährige Beifahrerin wurden in das Krankenhaus nach Kelheim gebracht.


0 Kommentare