26.09.2018, 10:11 Uhr

Zeugen gesucht 81-Jähriger aus dem Oberallgäu wird vermisst – er könnte sich im Raum Ingolstadt aufhalten

(Foto: Polizei)(Foto: Polizei)

Seit dem 16. September wird der aus dem Oberallgäu stammende Rolf Prosch vermisst. Er ist 81 Jahre alt und hielt sich zuletzt in einem Hotel in Nürnberg auf.

INGOLSTADT Aus diesem Hotel reiste er am 16. September ab und seine Spur verliert sich. Der Vermisste ist mit einem Pkw Hyundai Tucson (SUV) in grau mit dem Kennzeichen OA-RP 77 unterwegs. Sein aktuelles Erscheinungsbild deckt sich gut mit dem beigefügten Lichtbild. Er ist Brillenträger und führt einen Koffer mit Kleidung mit sich, weshalb über die aktuell getragene Kleindung keine belastbaren Erkenntnisse vorliegen.

Es gibt Hinwendungsorte in Ingolstadt, Nürnberg und München. Diese wurden mit negativem Ergebnis überprüft. Trotz geringer gesundheitlicher Einschränkungen ist Herr Prosch sehr mobil. Es besteht die Möglichkeit, dass er medizinischer Hilfe bedarf.

Wo wurde Herr Prosch zuletzt gesehen? Wer kann Hinweise zum Standort des Fahrzeugs machen? Die Polizei bittet dringend um Hinweise aus der Bevölkerung.


0 Kommentare