25.09.2018, 12:27 Uhr

Unfallflucht Fahranfänger richtet 3.000 Euro Schaden an und haut ab

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Montag, 24. September, gegen 13.30 Uhr, parkte ein 18-jähriger Biburger auf dem Parkplatz des Kelheimer Einkaufszentrums rückwärts aus einer Parklücke aus und touchierte dabei den Pkw einer 42-jährigen Regensburgerin.

KELHEIM Ein aufmerksamer Besucher des Einkaufszentrums beobachtete anschließend, wie der Unfallverursacher ausstieg, den Schaden am anderen Pkw begutachtete und trotzdem seine Fahrt fortsetzte. Anhand des mitgeteilten Kennzeichens konnte der Beschuldigte ermittelt werden. Der Führerschein des Fahranfängers wurde vorläufig sichergestellt. Der Fremdsachschaden beläuft sich auf circa 3.000 Euro.


0 Kommentare