24.09.2018, 10:09 Uhr

Totalschaden am Fahrzeug Unter Drogeneinfluss – Fahranfänger gerät ins Bankett und landet im Wald

(Foto: wollertz/123rf.com)(Foto: wollertz/123rf.com)

In den Sonntagmorgenstunden, 23. September, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2229 bei Beilngries in Fahrtrichtung Denkendorf.

BEILNGRIES/LANDKREIS EICHSTÄTT Hierbei kam der Fahranfänger mit seinem Pkw nach rechts ins Bankett. Daraufhin übersteuerte er sein Fahrzeug und fuhr über den angrenzenden Parkplatz in ein kleines Waldstück. Verletzt wurde der Pkw-Fahrer glücklicherweise nicht. Das Fahrzeug ist allerdings ein Totalschaden. Bei der Unfallaufnahme stellte sich zudem heraus, dass der Fahrer Betäubungsmittel konsumiert hatte. Deshalb wurde anschließend eine Blutentnahme durchgeführt. Zuvor wurden im Fahrzeug noch eine geringe Menge Marihuana und andere Betäubungsmittelutensilien aufgefunden. Den Fahranfänger erwarten nun mehrere Strafverfahren.


0 Kommentare