22.09.2018, 15:48 Uhr

Leicht verletzt 17-Jährge fährt mit ihrem Mofa auf ein Auto auf

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Am Freitag, 21. September, gegen 7.30 Uhr, ereignete sich in der Wolnzacher Straße in Mainburg in Fahrtrichtung A93 ein Auffahrunfall.

MAINBURG Eine 17-Jährige aus Au in der Hallertau fuhr mit ihrem Leichtkraftrad auf den vorausfahrenden Pkw eines 55-jährigen Mainburgers auf und kam dabei zu Sturz. Aufgrund der geringen Aufprallgeschwindigkeit trug sie nur leichte Verletzungen davon, wurde aber ins Krankenhaus Mainburg eingeliefert. Der Fahrer des vorausfahrenden Pkws bleib unverletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von circa 1.250 Euro.


0 Kommentare