18.09.2018, 13:27 Uhr

Crash Zu spät wieder eingeschert – Autofahrerin verursacht beim Überholen einen Unfall

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am Montag, 17. September, ereignete sich bei Arnhofen ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

ARNHOFEN Auf der Bundesstraße B16 vollzog eine Pkw-Fahrerin ein Überholmanöver. Dabei scherte sie zu spät wieder nach rechts auf ihren Fahrstreifen ein, weswegen ein entgegenkommender weißer Lieferwagen abbremsen musste. Ein hinter dem Lieferwagen fahrender Motorradfahrer fuhr in Folge dessen in das Heck des Transporters. Der Motorradfahrer und sein Sozius stürzten und wurden über die Straße geschleudert. Hierbei zogen sie sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Am Transporter entstand nur geringfügiger Sachschaden.


0 Kommentare