31.08.2018, 19:13 Uhr

Am Gillamoos in Abensberg Aggressiver Wildpinkler landet in der Ausnüchterungszelle

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am frühen Freitagmorgen, 31. August, fiel dem Sicherheitsdienst auf dem Festplatz in Abensberg ein Mann auf, der vor dem Eingang eines Festzeltes urinierte.

ABENSBERG Darauf angesprochen, dies sofort zu unterlassen, wurde der Mann sehr aggressiv. Einen Platzverweis nicht folgend, wurde der Mann vom Sicherheitsdienst in Richtung Festwache gebracht, hierbei wehrte sich der Mann mit Händen und Füßen und musste daraufhin vom Sicherheitsdienst überwältigt und gefesselt werden. Der 40-Jährige wurde leicht im Gesichtsbereich verletzt. Auf der Gillamooswache angekommen, bedrohte er die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes weiterhin. Aufgrund seiner Alkoholisierung und seines äußerst aggressiven Verhaltens musste der Mann weiter in Gewahrsam genommen werden. Er kam zur Ausnüchterung zur Polizeiinspektion Kelheim.


0 Kommentare