27.08.2018, 12:34 Uhr

Unfall auf der A93 Beim Überholen nicht aufgepasst – 2.500 Euro Schaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Sonntag, 26. August, gegen 13.30 Uhr, fuhr ein 80-Jähriger auf der Autobahn A93 in Richtung München. Auf Höhe Siegenburg wollte er einen Lkw überholen und wechselte dazu auf die linke Fahrspur und übersah dabei einen herannahenden Pkw

A93/SIEGENBURG Der 36-jährige Fahrer aus Regensburg versuchte noch zu bremsen, fuhr jedoch auf den Pkw des Weideners auf. Der Sachschaden liegt bei circa 2.500 Euro. Verletzt wurde niemand.


0 Kommentare