22.08.2018, 11:21 Uhr

Werkzeug geklaut Einbrecher bauen Fenster aus, um in eine Werkstatt zu gelangen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Unbekannte Täter brachen in der Zeit von Montag, 20. August, 20 Uhr, bis Dienstag, 21. August, 6.45 Uhr, einen Werkstattraum in Geisenfeld im Bereich der Ringstraße auf und entwendeten hochwertige Werkzeuge.

GEISENFELD Darunter zwei Kettensägen der Marke Stihl und drei Schrauber der Marke Makita. Der Beuteschaden liegt bei circa 2.000 Euro. Die Täter versuchten zuerst erfolglos, die Holztür zu dieser Werkstatt aufzubrechen. Dann bauten sie ein Fenster aus und gelangten so durch die Öffnung in den Werkstattbereich. Dort brachen sie die verschlossene Tür zum Werkzeugraum auf und gelangten so an das Diebesgut.

Die Täter dürften einige Zeit gebraucht haben, um ihren Einbruch auszuüben. Hinweise nimmt die Polizei in Geisenfeld unter der Telefonnummer 08452/ 720-0 entgegen.


0 Kommentare