22.08.2018, 10:53 Uhr

14.500 Euro Schaden BMW-Fahrer verursacht Auffahrunfall – sechs Verletzte

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Dienstagnachmittag, 21. August, ereignete sich in der Riedenburger Straße in Kelheim ein Auffahrunfall.

KELHEIM Ein 36-jähriger BMW-Fahrer fuhr aus Unachtsamkeit einem Mazda hinten auf, dieser wurde wiederum auf einen davor befindlichen Peugeot geschoben und dieser wiederum auf einen davor befindlichen Opel. Insgesamt wurden sechs Personen verletzt und mussten mit dem Rettungswagen in die Goldberg-Klinik Kelheim und in die Uniklinik Regensburg verbracht werden. Der Gesamtsachschaden beträgt circa 14.500 Euro.


0 Kommentare