19.08.2018, 12:19 Uhr

Kurioser Vorfall Baum gefällt und im Schalterraum einer Sparkassen-Filiale in Ingolstadt abgelegt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Zu einem ungewöhnlichen Fund kam es Samstagfrüh, 18. August, 9 Uhr im Schalterraum der Sparkassen-Filiale in der Eichenwaldstraße in Ingolstadt.

INGOLSTADT Dort fand ein Angestellter der Bank im Schalterraum einen circa fünf Meter langen Baum vor und verständigte daraufhin die Polizei. Vor Ort konnte durch die eingesetzten Polizeibeamten festgestellt werden, dass ein oder mehrere bislang unbekannte Täter einen nahegelegenen Eichenbaum absägten und samt Holzbefestigung in dem Geldinstitut ablegten. Laut Angaben des Gartenamtes entstand hierbei ein Schaden von circa 200 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/ 9343-2222 entgegen.


0 Kommentare