19.08.2018, 11:48 Uhr

Zur Abklärung ins Krankenhaus Verdacht auf Schlaganfall – 76-Jähriger fiel durch unsichere Fahrweise auf

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

Sonntagnacht, 19. August, gegen 1.30 Uhr, fiel einer Streife der Polizeiinspektion Kelheim ein vorausfahrendes Kleinkraftrad mit unsicherer Fahrweise auf. Daher wurde der Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen.

KELHEIM Bei dem 76-Jährigen aus dem Landkreis Kelheim wurden keinerlei alkohol- oder drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Da er sich jedoch nur bedingt örtlich und zeitlich orientieren konnte, wurde durch die kontrollierenden Beamten ein Rettungswagen angefordert. Aufgrund des Verdachts eines Schlaganfalls wurde der 76-Jährige zur Abklärung in ein Krankenhaus verbracht.


0 Kommentare