12.08.2018, 10:05 Uhr

Platzwunde Radfahrer (86) wird von einem Golfball getroffen

(Foto: olegdudko/123rf.com)(Foto: olegdudko/123rf.com)

Zu einem kuriosen Unfall kam es am Samstag, 11. August, in Neustadt an der Donau.

NEUSTADT AN DER DONAU Am späten Samstagnachmittag befand sich ein 68-jähriger Ingolstädter beim Golfspielen in Bad Gögging. Direkt neben dem Abschlagareal des Platzes verläuft ein für jedermann zugänglicher und asphaltierter Radweg. Der 68-Jährige holte just in dem Moment zum Abschlag aus, als ein 86-jähriger Neustädter diesen Weg mit seinem Rad befuhr. Zu seinem Nachteil wurde der Radfahrer durch den fliegenden Golfball an der Stirn getroffen. Er stürzte vom Rad und zog sich eine Platzwunde zu. Anschließend wurde er in ein Krankenhaus gebracht.


0 Kommentare