11.08.2018, 11:24 Uhr

Über 20.000 Euro Schaden Auf der A93 zu schnell unterwegs – Auto landet in der Mittelschutzplanke

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am Freitag, 10 August, befuhr ein 55-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Aresing die Autobahn A93 in Fahrtrichtung Regensburg. Zwischen den Anschlussstellen Elsendorf und Siegenburg verlor er, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte in die Mittelschutzplanke.

ELSENDORF Der Fahrer des Pkw blieb die dem Verkehrsunfall unverletzt. Der Pkw wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Es entstand ein Sachschaden von circa 21.000 Euro. Die Feuerwehr Elsendorf war zur Absicherung der Unfallstelle vor Ort.


0 Kommentare