09.08.2018, 11:01 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Paar lenkt 18-Jährigen ab – jetzt ist das Smartphone weg

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein 18-jähriger Mann aus Bad Abbach wurde am Mittwoch, 8. August, um 12.15 Uhr vor dem Bahnhof Saal an der Donau durch einen unbekannten Mann angerempelt und gleichzeitig durch seine weibliche Begleitung in ein Gespräch verwickelt. Kurz nach dem Gespräch bemerkte der junge Mann den Verlust seines Smartphones in Höhe von 600 Euro.

SAAL AN DER DONAU Das Pärchen kann er wie folgt beschreiben: Der Mann war circa 30 Jahre alt, korpulent, sprach gebrochen Deutsch, trug eine abgetragene Jogginghose der Farbe schwarz mit grauer Aufschrift und ein bronzefarbenes T-Shirt. Die Frau war circa 25 Jahre alt, 1,60 Meter groß, schlank, sprach Deutsch mit ausländischem Akzent, trug mehrere silberne Armreifen an einer Hand. Ferner trug sie ein schwarzes Top mit tiefem Ausschnitt und eine lange Hose.

Zeugen möchten sich bitte bei der Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0 melden.


0 Kommentare