05.08.2018, 16:54 Uhr

Kontrolle in Ingolstadt Unter Drogen auf nicht versichertem Mofa unterwegs

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 40-jähriger Rollerfahrer sollte am Sonntag, 5. August, um 0.50 Uhr in der Asamstraße in Ingolstadt von einer Polizeistreife zu einer Verkehrskontrolle angehalten werden.

INGOLSTADT Der Mann aus dem Landkreis Pfaffenhofen gab jedoch Gas und versuchte mit seinem Kleinkraftrad den Beamten zu entkommen. Nach rund zwei Kilometern Verfolgung verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte in der Kothauer Straße. Bei der anschließenden Überprüfung stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und offensichtlich unter Drogeneinfluss stand. Das Kleinkraftrad war weder zugelassen noch versichert, die angebrachten Kennzeichen hatte der 40-Jährige zuvor von einem anderen Fahrzeug gestohlen. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme durchgeführt, ihn erwartet eine Anzeige wegen diverser strafrechtlicher Delikte.


0 Kommentare