03.08.2018, 12:57 Uhr

Unfall bei Neustadt an der Donau Zu schnell auf regennasser Fahrbahn – Auto landet im Graben und überschlägt sich

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 2 August, kam es gegen 17.05 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2144 auf Höhe von Heiligenstadt.

NEUSTADT AN DER DONAU Ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Kelheim befuhr mit seinem Pkw die Staatsstraße 2144 von Abensberg nach Neustadt an der Donau. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn kam der Pkw-Fahrer zunächst nach rechts von der Fahrbahn an, schleuderte auf die Gegenfahrbahn in einen Straßengraben und überschlug sich dort. Sowohl er als auch sein 18-jähriger Beifahrer aus dem Landkreis Kelheim wurden bei dem Unfall leicht verletzt und in das Krankenhaus nach Mainburg gebracht. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro.


0 Kommentare