03.08.2018, 11:26 Uhr

Unfall bei Unterwendling Betrunkener mäht etwa 40 Leitplankenfelder nieder

(Foto: guapofreak/123RF)(Foto: guapofreak/123RF)

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstag, 2. August, um 23.35 Uhr auf der Kreisstraße KEH19 bei Unterwendling.

KELHEIM Ein 28-Jähriger aus dem Landkreis Kelheim befuhr mit seinem Kleintransporter die alte Bundesstraße B16 von Arnhofen kommend in Richtung Kelheim. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte die Leitplanke und beschädigte diese auf einer Länge von circa 40 Leitplankenfeldern. Zunächst fuhr der Mann noch circa 800 Meter auf der Felge weiter, bis er schließlich anhielt. Auf dieser Strecke hinterließ er eine Ölspur, die durch ein erhebliches Aufgebot an Feuerwehrkräften gebunden werden musste. Ein Alkotest vor Ort beim Fahrer fiel positiv aus. Der Mann stand unter erheblichem Alkoholeinfluss, sodass eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt wurde. Der Führerschein wurde sichergestellt.


0 Kommentare