02.08.2018, 13:02 Uhr

Crash Auffahrunfall bei Rohr – zwei Leichtverletzte, 16.000 Euro Schaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Zu einem Unfall mit zwei Leichtverletzten kam es am Mittwoch, 1. August, gegen 17.20 Uhr, auf der Staatsstraße 2144 zwischen Scheuern und der Abzweigung nach Schambach. Zwei Pkw mussten verkehrsbedingt anhalten, was eine nachfolgende Pkw-Fahrerin (27) aus Regensburg übersah.

ROHR Sie schob die zwei stehenden Fahrzeuge aufeinander. Die beiden Fahrer, ein Mann (33) aus Lappersdorf und eine Frau (20) aus Burglengenfeld, wurden bei dem Aufprall leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus Kelheim gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 16.000 Euro.


0 Kommentare