02.08.2018, 12:53 Uhr

Über 1,3 Promille Betrunkene Autofahrerin rammt mehrere geparkte Autos und ergreift die Flucht

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Am Mittwochabend, 1. August, verursachte im Stadtgebiet Ingolstadt eine betrunkene Autofahrerin an mehreren geparkten Fahrzeugen einen Streifschaden und flüchtete von der Unfallstelle.

INGOLSTADT Die 64-jährige Ingolstädterin war, gegen 21.30 Uhr, mit ihrem Pkw auf der Richard-Wagner-Straße stadtauswärts unterwegs. Hierbei kam sie zu weit nach rechts und beschädigte an drei geparkten Fahrzeugen jeweils den linken Außenspiegel. Die Unfallverursacherin fuhr ohne jegliche Reaktion einfach weiter. Der Vorfall wurde von einem Passanten beobachtet, welcher auch die Polizei verständigte. Anhand der mitgeteilten Informationen und der aufgefundenen Spiegelteile konnten sowohl die Unfallflüchtige, als auch das zugehörige Fahrzeug festgestellt werden. Ein Alkoholtest brachte ein Ergebnis von über 1,3 Promille. Die betrunkene Autofahrerin musste daraufhin die Beamten ins Krankhaus zur Abnahme von Blutproben begleiten. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht. Der Führerschein wurde ihr sofort abgenommen.


0 Kommentare