27.07.2018, 10:54 Uhr

Geschwindigkeitsmessung Mit 164 km/h über die B16 gedonnert

(Foto: mino21/123RF)(Foto: mino21/123RF)

In der Nacht vom 26. auf den 27. Juli hat die Verkehrspolizeiinspektion Landshut eine Geschwindigkeitsmessung auf der Bundesstraße B16 bei Saal an der Donau durchgeführt.

SAAL AN DER DONAU An der Messstellte ist eine Geschwindigkeit von 100 km/h erlaubt. Insgesamt waren zwölf Fahrzeuge mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs. Das schnellste Fahrzeug war mit einer Geschwindigkeit von 164 km/h gemessen worden.


0 Kommentare