26.07.2018, 09:05 Uhr

Auch noch zu schnell gefahren Ohne Führerschein mit dem Auto auf der Autobahn unterwegs

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Einen Autofahrer ohne gültige Fahrerlaubnis hielt am Dienstag, 24. Juli, eine Streife der Verkehrspolizei Ingolstadt auf der Autobahn A9 auf.

DENKENDORF Der 4-7jährige Nürnberger befuhr kurz vor 13 Uhr mit seinem Pkw mit Anhänger die A9 in Richtung Heimat. Da das Gespann mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war, wurde es an der Anschlussstelle Denkendorf einer Kontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung der Fahrerlaubnis stellte sich heraus, dass gegen den Fahrer eine unanfechtbare Versagung zum Gebrauch einer ausländischen Fahrerlaubnis vorlag. Da er aber nur einen polnischen Führerschein vorweisen konnte, war er somit ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs. Die Weiterfahrt wurde ihm deshalb untersagt und er muss sich strafrechtlich für die Fahrt verantworten.


0 Kommentare