21.07.2018, 20:24 Uhr

Unfall in Ingolstadt Betrunkener Radfahrer rammt Taxi

(Foto: Tobias Grießer)(Foto: Tobias Grießer)

Ein 31-Jähriger aus Ingolstadt befuhr am Samstag, 21. Juli, 3 Uhr, mit seinem Fahrrad die Schrannenstraße in Ingolstadt und wollte verbotswidrig nach links Richtung Rathausplatz abbiegen.

INGOLSTADT Ein 60-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt befuhr mit seinem Taxi die Straße Am Stein in nördliche Richtung. Dabei stieß der Radfahrer gegen das Heck vom Taxi und stürzte auf die Fahrbahn. Er wurde dabei leicht verletzt. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte bei dem jungen Mann Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Alkotest ergab einen Wert von rund 1,5 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Er muss sich nun wegen Straßenverkehrsgefährdung verantworten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 600 Euro.


0 Kommentare